Leitbild - Das Leben mit Gott verbinden

Eine große Zahl von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Krichenbezirks und seiner Einrichtungen setzt sich ein für Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenslagen.

"Leben mit Gott verbinden" wird so in der täglichen Arbeit der Einrichtungen für und mit Menschen Wirklichkeit.

Wir sind gemeinsam mit den Mencshen unterwegs und stärken und ermutigen, das Leben selbstständig und gemeinschaftlich zu gestalten.

"Leben mit Gott verbinden" heißt auch, Position für eine gerechte Gesellschaft beziehen, die die Teilhabe aller gesellschaftlichen Gruppen zum Ziel hat.

Die Wahrung der Menschenwürde und ein friedliches Miteinander sind dabei für uns unverzichtbare Voraussetzungen.

 

Jesus Christus hat uns gezeigt, was es konkret bedeutet, Leben mit Gott zu verbinden. Er hat den Glauben gelehrt und durch sein Leben erfahrbar gemacht, dass Menschen in Gott geborgen sind. Er hat Missstände in der Gesellschaft angeprangert, sich besonders für Menschen am Rande der Gesellschaft eingesetzt und ihnen geholfen.

Das sind auch die Grundpfeiler für unsere Aufgaben als Evangelischer Kirchenbezirk Ludwigsburg und seiner Einrichtungen und Dienste.

Heute, morgen und in der Zukunft.

"Leben mit Gott verbinden" heißt

zum Glauben ermutigen, dem Menschen helfen, das Leben gestalten, für eine gerechte menschliche Gesellschaft, und aktiv mit Menschen unterwegs sein.

Hrsg. Evangelisches Dekanatamt, Marktplatz 8 in 71634 Ludwigsburg, November 2011.